DRK Bildungszentrum
 

12. Fort- und Weiterbildung in der Pflege


Haftungs- und Delegationsrecht
Mit einem Bein in Gefängnis?
Zielgruppe:
Mitarbeiter stationärer, teilstationärer und ambulanter Einrichtungen
Voraussetzungen:
Inhalte:
  • Tötungsdelikte
  • Körperverletzungsdelikte
  • Freiheitsberaubung (Fixierung, Bettgitter)
  • Verletzung von Privatgeheimnissen
  • Haftungsrecht (Schadensersatz, Schmerzensgeld)
  • Delegationsrecht
Termin/Ort:
13.10.2017
DRK-Bildungszentrum Teterow gGmbH
Kosten:
150,00 Euro inklusive Tagesverpflegung
Leitung/Referent:
Elke Bachstein, Juristin, Dozentin für Pflegerecht, Gesundheits- und Krankenpflegerin
Anmeldefrist:
13.09.2017
Ansprechpartner:
Christine Peters / (0385) 59147 - 25
c.peters@drk-bz.de 
Hinweise:
PDF Veranstaltung als PDF herunterladen
Drucken Veranstaltung drucken

Zur Veranstaltung anmelden Zu dieser Veranstaltung anmelden




Zurück zur Übersicht
Aktuelles
Konferenz der Bildungsverantwortlichen im DRK vom 19.-20.04.2018 in Heringsdorf
Bei schönem Wetter trafen sich DRK Geschäftsführer und die Bildungsverantwortlichen der Landes...
» weiter lesen
„Der Grüffelo“ – ein Puppenspiel
Zum Ende der Ausbildung der angehenden Erzieher gehört es dazu, ein Theaterstück zu entwerfen, ...
» weiter lesen
>> Alles anzeigen
Bildungs- und Veranstaltungsplan
02. Medical Task Forces
Zusatzausbildung Behandlungsplatz MTF 1. Lehrgang

27.04.2018 - 29.04.2018
» weiter lesen
15. (Sozial-) Pädagogik
Hurra, wir haben einen Garten – aber was machen wir damit?!
BIKO Modul 2.2
28.04.2018 - 28.04.2018
» weiter lesen
>> Alle Termine anzeigen