Bewegungs- und Tagesgestaltung für ältere/demenziell erkrankte MenschenBewegungs- und Tagesgestaltung für ältere/demenziell erkrankte Menschen

Fort- und Weiterbildung Kranken-, Gesundheits-, Altenpflege und Betreuung

Bewegungs- und Tagesgestaltung für ältere und/oder demenziell erkrankte Menschen

Zielgruppe

Pflege(fach)kräfte, Betreuungskräfte nach § 53 c SGB XI, Interessierte

Inhaltliche Schwerpunkte

Für ältere Menschen und demenziell erkrankte Menschen ist Pflege und Betreuung eine sinngebende und aktivierende Lebenshilfe.
Die 10-Minuten-Aktivierung ist eine spezielle Aktivierungsform in der Altenpflege, mit der durch sogenannte "Schlüsselreize" Senioren erreicht werden.
Der Therapeutische Tischbesuch ist eine effektive Form von wertschätzender Kurzzeitaktivierung. Durch kurze, aber intensive Impulse wird die Kommunikation mit dem Gegenüber angeregt:

  • Bedeutung und Wirkung von Spielen
  • Geeignete Spiele für ältere Menschen (Anleitung)
  • Anlässe für Mitgestaltung und Beschäftigung
  • methodische Grundsätze von Beschäftigungsangeboten.

Referentin

Tamara Schiele, staatlich geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin, lizensierte Gedächtnistrainerin

Kosten

87,00 Euro inklusive Tagesverpflegung

Ansprechpartnerin

Isa Rahn, 03996 1286-34
weiterbildung@drk-bz.de

Anmeldeende

14.09.2018

Datum

18.09.2018

Zeit

09:30–16:00 Uhr

Ort

DRK Bildungszentrum Teterow
Am Bergring 1, 17166 Teterow

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freie Plätze

6

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


zur Gesamtübersicht aller Kurse