EinzelansichtEinzelansicht

Sie befinden sich hier:

  1. Unsere Angebote

Details zum Angebot

Professionelle Abgrenzung in pädagogischen Berufen, BIKO Modul 5

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte aus den Bereichen Krippe, Kindergarten, Hort, Kindertagespflegepersonen

Inhaltliche Schwerpunkte

„Könnte ich mich doch bloß mal besser abgrenzen!“ Welche pädagogische Fachkraft kennt nicht die Mitteilung von Eltern, dass sie ihr Kind heute erst eine Stunde später abholen möchten. Gelungene Abgrenzung ist eine wesentliche Voraussetzung, um professionell handlungsfähig zu sein und zu bleiben.

  • Was sind wirklich unsere Aufgaben als Pädagogen/innen?
  • Für was sind wir nicht verantwortlich?
  • Wie komme ich geschickt aus der Rechtfertigungsfalle raus?
  • Muss ich wirklich kranke Kinder aufnehmen?
  • Darf ich Medikamentenvergabe ablehnen?
  • Was tun, wenn Kinder während des Morgenkreises gebracht werden?

Das Seminar soll ermöglichen,  eine professionelle Abgrenzung in pädagogischen Berufen zu erreichen.

Referent

Thomas Rupf, Dipl.-Pädagoge

Kosten

90,00 Euro inklusive Tagesverpflegung

Ansprechpartnerin

Isa Rahn, 03996 1286-34
weiterbildung@drk-bz.de

Anmeldefrist

04.10.2021

Datum

04.11.2021

Zeit

09:00–15:30 Uhr

Ort

DRK Bildungszentrum Teterow
Am Bergring 1, 17166 Teterow

Freie Plätze

genug

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht